Schlagwort-Archive: Islam

Dokumentation eines publizistischen Exils

Zum Tod von Ernst Nolte (1923–2016)

Prof. Ernst Nolte (* 11. Januar 1923 in Witten), Historiker; fotografiert in seiner Wohnung in Berlin-Schöneberg. Foto: Thilo Rückeis

Ernst Nolte 2009 in seiner Wohnung in Berlin-Schöneberg. Foto: Thilo Rückeis

Im Alter von 93 Jahren ist am 18. August der Historiker und Geschichtsphilosoph Ernst Nolte in Berlin verstorben. Im Landt Verlag erschienen von ihm die Bücher »Die dritte radikale Widerstandsbewegung: Der Islamismus« (2009) sowie »Italienische Schriften. Europa – Geschichtsdenken – Islam und Islamismus. Aufsätze und Interviews aus den Jahren 1997 bis 2008« (2011). Die Zusammenarbeit mit Ernst Nolte beruhte darauf, dass die großen Publikumsverlage, die seine Bücher zuvor verlegt hatten, im Nachgang des Historikerstreits von 1986/87 nicht gewillt waren, seine späten Arbeiten herauszubringen. Zum Erscheinen von Noltes »Italienischen Schriften« hatte ich eine kleine Ansprache vorbereitet. Der heutige Tag ist geeignet, diese Ansprache anstelle eines Nachrufs einer größeren Öffentlichkeit zu präsentieren als der kleinen Schar von Gästen, die sich vor fast fünf Jahren, am 18. November 2011, in Berlin um den großen Historiker versammelte. Im Anschluss an die Begrüßung trug Ernst Nolte unter der Überschrift »Am Ende eines Lebenswerkes« vor. Weiterlesen